Die Turrialba-Region ist berühmt für Rafting. Früher gab es zwei Flüsse - Reventazón und Pacuare - die Rafting-Enthusiasten aus dem Ausland anzogen. Dann wurde das Wasser vom Reventazón in Tunnels umgeleitet und wird jetzt zur Stromerzeugung genutzt.

Der Pacuare bleibt jedoch ungezähmt und hält das Rafting-Geschäft am Laufen. Verschiedene Abschnitte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden können befahren werden. Die Strecke führt durch wunderschöne und weitgehend unberührte tropische Landschaft.

In Turrialba gibt es mehrere gut organisierte Veranstalter von Rafting-Touren.

 

Pacuare - White Water