"Leut' mit Zeit"

Entsprechend unserem Motto "Lüüt mit Ziit" freuen wir uns insbesondere über Gäste, die längere Zeit bei uns wohnen und am Leben von unserer kleinen Gemeinschaft teilhaben möchten.

Die Motive für einen längeren Aufenthalt in Costa Rica sind vielfältig. Die Gruppe der "Zugvögel"aus Europa, die an der Wärme überwintern wollen, gewinnt an Bedeutung (bei US-Amerikanern und Kanadiern ist es schon eine Tradition). Viele davon sind (Teil-)Pensionierte, die sich ohne Probleme ein paar Monate Zeit nehmen können und über die nötigen finanziellen Mittel verfügen. Es gibt aber auch überraschend viele jüngere Leute, die sich ganz einfach eine Auszeit nehmen wollen (oft auch mit der ganzen Familie). Oder die Glücklichen, deren berufliche Tätigkeit nicht standortgebunden ist, da sie weitgehend via Internet arbeiten.

Langzeitgäste können sich in unserem Gästehaus oder in einem der Gästezimmer im Haupthaus einrichten. Das Gästehaus eignet sich für zwei Paare, eine Familie mit Kindern oder, falls ein Schlafzimmer als Arbeitszimmer genutzt werden soll, für nur eine oder zwei Personen.

Mindest-Mietdauer für Langzeitgäste ist ein Monat. Die Miete ist erheblich günstiger als für Kurzzeit-Besucher (bitte anfragen).

 

Was können wir in puncto Service anbieten?

Reinigung: Alle Räume werden 2x wöchentlich gereinigt und Bettwäsche, Frottétücher etc. gewechselt. Aufräumen und Abwaschen in der Küche sind jedoch nicht inbegriffen, dafür sind die Gäste selber verantwortlich.

Waschen und Bügeln: Wäsche kann der Hausangestellten übergeben werden, die sie dann in die Waschmaschine und anschliessend in den Trockner steckt und sauber gewaschen zurück gibt. Zusammenfalten und Bügeln sind wiederum Eigenverantwortung der Gäste (evtl. kann mit der Angestellten ein Bügelservice vereinbart werden).

Mahlzeiten: Im Preis für Langzeitmiete sind keine Mahlzeiten inbegriffen. Frühstück kann jedoch separat vereinbart werden. Mittags können Suppe, Salate und kleinere Snacks serviert werden. Für das Abendessen, an welchem alle Gäste gerne teilnehmen können, wird im Ranchito jeweils ein komplettes Menu zubereitet (Anmeldung am Vortag erforderlich). Es bestehen durchaus Möglichkeiten, betreffend Menu eigene Wünsche und Ideen einzubringen, aber aus Kapazitätsgründen können keine separaten Menus zB für Veganer gekocht werden.

Einkaufen: Gäste, die ihre Mahlzeiten selber zubereiten wollen, aber über kein eigenes Transportmittel verfügen, um zum Einkaufen nach Turrialba fahren, können gerne an unseren eigenen Einkaufsfahrten teilnehmen, die in der Regel alle 2-3 Tage stattfinden.

 

Ausflüge und andere gemeinsame Aktivitäten

Alle Langzeitgäste sind selbstverständlich eingeladen, an von unserer kleinen Gemeinschaft organisierten Ausflügen und Anlässen teilzunehmen. Vorschläge für solche Unternehmungen sind immer willkommen. Wir können die nötigen Kontakte vermitteln, zB mit professionellen Guides.